Dienstag, 31. Oktober 2017

Kurze Info zur Bezugsquelle...

Ich wurde gefragt, wo man mein Traum-Garn aus rotem Mohair und Seide kaufen kann.

Die begnadete Dame arbeitet als Freelacerin für "Levo Desno", das junge Unternehmen aus Ljubljana in Slowenien.

Zur Zeit ist sie nur über Facebook erreichbar, als "Mila Woolarts". Da postet sie ihre aktuellen Garne, Materialien, Färbungen... ein Hammer!!!
Ich habe nur ein paar wenige hier veröffentlich. Ich mag keinem Werbung machen, aber die Farben und Zusammensetzungen sind ein Traum!
Aber schaut selbst... bei ev. Interesse eine Nachricht schreiben.


Liebe Grüße, Nora

Kommentare:

  1. Hallo Nora
    Ich kann nur sagen wunderbar diese Farben !!!
    Viel Spaß beim verstricken deiner wolle bin gespannt was du feines daraus zauberst ;)
    GLG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Carola!
      Wenn es soweit ist, werde ich berichten! 😄 Aus der Mohair/Seide auf jeden Fall eine Stola!
      VlG Nora

      Löschen
  2. Hallo Nora
    Ich kann nur sagen wunderbar diese Farben !!!
    Viel Spaß beim verstricken deiner wolle bin gespannt was du feines daraus zauberst ;)
    GLG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nora,
    Du hast absolut recht..die Farben sind super schön!
    Schade, habe leider kein Facebook..
    Schönen Abend,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und es ist nur ein ganz kleiner Beispiel!
      Die Mila macht irre schöne Mischungen.
      VlG Nora

      Löschen
  4. Hallo Nora,
    ich bin gleich mal herüber gehüpft und hab' mich hier etwas umgesehen. Wahnsinn was und wieviel Du strickst, ich bin ganz begeistert. Und Deine Zackenstola in Brauntönen gefällt mir so gut, dass ich mir vorstellen könnte sich auch mal zu stricken. Ich werde mich auf der Suche nach meinem nächsten Strickprojekt nochmals hier umsehen, aber jetzt muss ich erstmal alles für Weihnachten fertig bekommen und werde nur an meinem 08/15 Tuch zur Erholung weiter stricken. *g*
    LG zu Dir und komm gut durch die Woche
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nora,

    und führe sie nicht in Versuchung ... leider zu spät;-).

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen