Samstag, 19. August 2017

Ich schwimme mit den "WUNDERWELLEN"... 😃😃😃

Also, mein "Wunderwellen"-Schal (von Ute Nawratil) ist fertig...

Schal "Wunderwellen", August 2017

Wie bereits im früheren Beitrag geschrieben, hatte ich Problem mit dem Garn (Knoten, Farbwechselfehler, unterschiedliche Garnstärken). Nachdem ich diesen beim Hersteller reklamiert habe, bekam ich von ihm und auch vom Händler insgesamt 5 (!!!) neue Knäuel gleicher Partie, wie bereits verstrickter Garn.

An dieser Stelle nochmals ein herzlichen Dank an Austermann und Handarbeitswaren in Bremen!

So konnte ich sorgenlos weiterstricken, was unheimlich viel Spaß gemacht hat. Nachdem ich das Muster selbst nach einigen "Problemreihen" 😉 kapiert habe 😂, ging es sehr schnell!  Achtung!... Suchtpotenzial! 🤣

Nach der Fertigstellung und einem lauwarmen Bad im Haarschampoo (= bestes Wollwaschmittel!) hat der Schal ein stolzes "Gardemaß" von 200 x 30 cm. 😎


Wie sich die Farbreihenfolgen entwickelt haben, ist hier leicht zu sehen. Trotz der Regelmäßigkeit des Farbverlaufes sind gewisse Unregelmäßigkeiten zu sehen. Es gibt dem Schal seine "Einmaligkeit" und schaut nach "künstlerischer Kreativität" aus...
😎😎😎

Noch zum Garn...
Caleido Lace von Austermann (Fb. 109), 85% Babyalpaca/15% Schurwolle
Verbrauch 3 Knäuel, ND 4

Die Wolle ist mega-weich auf der Haut, ein Haucherl! 🌬🌬🌬
Sie färbt aber stark ab (brauner Farbton), was aber mit dem Durchwaschen gelöst ist.

So, wer hat jetzt Lust zum Nachstricken? 😄😄😄

Ein schönes (Strick-)Wochenende, Eure Nora




Kommentare:

  1. Donnerwetter, da warst Du ja superschnell! Und die Ersatzlieferung für die Wolle auch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      wenn's Spaß macht, geht's schnell! 😃
      Die Wolle war 2 Tage nach Ankündigung da! 🏇🏍🐇🕊
      Schönen Sonntag noch! Nora

      Löschen
  2. Liebe Nora, den hast du gut hinbekommen, ein sehr individuelles Stück Strick. Ich kann mir den Schal aber auch in einfarbig gut vorstellen, da das Wellenmuster doch recht ausdrucksstark ist. Gratuliere und wünsche dir baldiges Schal-Ausführwetter. Schönen Sonntag! Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daggi, danke sehr!
      Ja, der Schal ist ganz schön "markant" in seiner Farbkombi. 😉 Da ich einige ganz schlichte Cashmere-Pullis in den Farben habe, ist dieses Schalmuster und Farbe ganz gewollt.
      Dieser Schal aus einfärbigem Garn (z.B. LG Lace Lux) muß ein Traum sein! 💕💕💕
      VlG Nora

      Löschen
  3. Liebe Nora, da hast Du wohl im " Akkord " gestrickt :-)) schön ist er geworden, und die Idee ihn einfarbig zu stricken habe ich im Kopf gespeichert ! Ich trage selten Schals oder Tücher, mag sie aber gerne haben...
    Noch einen schönen Nachmittag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, danke schön!
      Ich habe zuhause Zig Schals/Tücher, alles gekaufte, hatte Lust bekommen, mir sowas Feines selbst zu stricken! Aber es bleibt sicher nicht nur bei einem 😉
      Auch Dir noch einen schönen Samstag-Abend.
      Nora

      Löschen
  4. Das Muster von Ute ist bei mir auch noch in der Warteschleife. Deiner ist wirklich schön geworden.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Schal ist es wert, ein hochwertiges Garn zu nehmen! Wird dann sehr edel und wunderschön!
      LG Nora

      Löschen