Montag, 28. August 2017

FARBENPRACHT 🌈... oder wie aus einem Tuch ein Schal wurde

Mein "Tuch" ist fertig!!! 😃😃😃
Es war eine schwere "Geburt"... mehrmals geribbelt, für mich passende Form gesucht... siehe auch meinen letzten Beitrag...

Als Basis, Idee habe ich das Tuch "Hamburg AHOI" von Steffi Dobbertin genommen und nach meinen Vorstellungen adaptiert.
Ohne gestrickte I-Cords am Rande sowie Garnwechsel. Das Original hat eine leichte asymetrische Form, die Tuchspitze ist seitlich versetzt, was ich nicht wollte.
Um das zu vermeiden, habe in dem mittleren Drittel keine einseitigen Zunahmen gemacht. Klar habe ich damit auf die Tuchspitze verzichtet und mein Tuch hat eher eine Schalform bekommen.

Und hier das Ergebnis... 

Tuch 200x37cm, "Hamburg AHOI" abgewandelt, August 2017


Ich finde ihn sehr schön, die Farben sind fantastisch und ich werde ihn sicher gerne tragen!

ABER ich bin weiterhin auf der Suche nach einem Dreieckstuch, welches flacher ist, d.h. nicht auf 90°-Winkel basiert. Meine Wunschmaße sind 190-200 x 60-70 cm und möglichst von beiden Seiten gleich ausschaut.

Habt Ihr eine Idee? Für jeden Tip bin ich Euch sehr dankbar!

Ich wünsche Euch eine angenehme Woche!
Liebe Grüße, Nora

Kommentare:

  1. Liebe Nora,
    deinen Schal finde ich ganz toll. Die Abwandlung ist dir perfekt gelungen.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Aurelija! 😚
      Einen schönen Tag noch, Nora

      Löschen
  2. Moin liebe Nora
    Dein Tuch oder Schal ;) sieht super aus klasse mit dem farbverlauf!!
    Wie viel von dem garn hast du denn davon verbraucht??
    Ich bin am überlegen es mit dibadu und silkhair resten zu stricken
    Nun mit dreieckstuechern ist das nicht ganz einfach die meisten sind wirklich sehr spitze habe aber gefühlt tausend Anleitungen werde heute Abend mal stöbern ob etwas dabei ist was ich dir schreiben kann sei lieb gegrüßt aus Osnabrück von Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Carolla,
      oooh, dankeschön! 😊 Ich habe ca. 900m (ND4), d.h. nicht ganze 2 Knäuel von diesem Garn verbraucht.
      Mit Silkhair-Resten muß er ein Traum sein... zB 1Garn Degrade + 1Garn uni! aaach... 😉 Da ich generell keinen Garn-Farn-Wechsel mag, verstricke NUR Verlaufsgarne.
      Danke im voraus für nachschauen!
      VlG Nora

      Löschen
    2. ;-) ;-)
      Wenn ich eins hasse dann ist das Fäden vernähen!!!!!
      Dir einen schönen sonnigen Tag und bis morgen mal
      GLG Carola

      Löschen
    3. 👍👍👍 Stimmt, ich auch! 🤣

      Löschen
  3. Liebe Nora, so einen Schal besitzt jetzt nur du, das ist auf jeden Fall ein Einzelstück. Auf mich wirkt es irgendwie indianisch, das muss an den tollen Farben liegen, die Form erinnert mich auch ein wenig an eine bunte Feder. Ich mag es sehr! Hab eine schöne Woche - Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Daggi, Du hast ja vollkommen Recht! 😂😂😂
      Bei Betrachtung auf dem Foto hat er eine Federform! 😃 Die Farben sind ein Knaller, man kann beim Wickeln um den Hals die Farbe in Vordergrund stellen, auf welche man gerade Lust hat! 😉😉😉
      Auch Dir schöne Woche! 🌞

      Löschen
  4. Hallo liebe Nora
    So ich habe nun gestern Abend noch ein bisschen geschnueffelt was ich für Anleitungen habe also die meisten sind spitz aber kennst du das dreieckstuch aus der landlust????
    Ich habe es sehr viel gestrickt super gerne mit noro sockenwolle
    Es wird mit zwei unterschiedlichen Nadeln gestrickt ich nehme immer 3,5 und 8
    Man fängt mit 3 Maschen an und dann geht es so
    Eine Reise Nadel 3,5 kfb eins rechts verschränkt ich
    Reihe zwei Nadel 8 kfb eins rechts verschränkt eins links wiederholen bis zur letzten Masche kfb
    So die reihen wiederholen und immer mit ich am Anfang und eins rechts verschränkt kfb am Ende
    Gibt einen tollen Effekt und ist nicht ganz so spitz sowie ganz leicht nebenbei zu stricken
    Falls du es schon kennst sorry dass ich dich dann zugetextest habe ;-)
    Hab einen schönen Tag hier ist es heute bullig warm
    Glaub Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carola, vielen Dank für Deine Bemühung! 😊
      Ich habe mich entschieden... ich stricke keine Tücher, aber Stolas... 200x50cm ist perfekt für mich! So vermeide ich die lange Spitze und kann mich richtig einwickeln! 😍😍😍
      Mein Reiseprojekt steht schon fix... eine Stola aus LG Gomiloto Degrade in Rosa/Grau! Muster... Wellen oder Zick-Zack! Muß noch testen.
      Schöne Tage noch! LG Nora

      Löschen
  5. Sorry mein Mann nervte gerade dazwischen
    Eins rechts verschränkt und eins links abwechselnd sollte es heißen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, kann nicht sein, kein Mann nervt 😉😉😉

      Löschen
    2. Hu hu nein Mann ist ein Goldschatz wenn er nur nicht immer aus der Zeitung vorlesen würde wenn ich am tippen bin ;)
      Ich kann dich gut verstehen eine Stola ist auch super zum einkuscheln und die Spitzen an Tüchern egal ob mittig oder Anfang Ende sind mir auch oftmals zu spitz!!!!
      Bin auf dein neues Projekt gespannt!
      Hier ist heute nicht viel Nadeln die luft ist furchbar
      GLG und bussi von Carola

      Löschen
    3. Hihihi...
      Danke - werde berichten 😉
      VlG Nora

      Löschen
  6. Hallo Nora,
    da hast Du jetzt ein richtiges Einzelstück, viel Spaß beim tragen...

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön 😃😃😃
      Liebe Grüße zurück, Nora

      Löschen
  7. Hallo liebe Nora,
    die Farben sind soooo schön! Und wenn ich bedenke wie groß der Schal ist...dann bin ich mir sicher, dass er ein Lieblingsschal wird. Ein Wohlfühlstückchen für den Winter...bringt Farbe in den Winter..soooo schön! Und ein sehr interessanter Schnitt!
    Schönes Wochenende,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Danke liebe Daniela, außer Selfie habe keine Möglichkeiten für Tragefotos, aber man kann ihn vielfältig wickeln und immer eine andere Farbe beim Gesicht 😃😃😃.
    VLG Nora

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du schön getüftelt! Viel Freude beim Ausführen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, ja-ja... 😄😄
      Danke sehr! 💐
      LG Nora

      Löschen
  10. Liebe Nora, falls Du noch eine Idee brauchst, schlage ich Dir den Baktus vor. Der hat die Form, die Du so gerne haben möchtest. Ich habe ihn schon oft gestrickt. Anleitungen dazu gibt es im Netz. Viel Spaß beim Stricken!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, vielen Dank für Deinen Tipp!
      Ein schönes Wochenende!
      Nora

      Löschen
  11. Ich finde dein Schaltuch sehr gelungen. Ich mag es ja auch gern bunt.
    Ein flacheres Tuch kenne ich noch, es ist die Colette, ein Lacetuch. Weiß nicht, ob du das strickst.
    https://www.die-wolllust.de/shop/Anleitungen-Muster/Tuecher/Tuch-Colette::13762.html
    Da kannst du die Größe individuell deiner Garnmenge anpassen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi, danke für den Tip! Werde reinschauen 😊!
      Schöne Grüße, Nora

      Löschen
  12. Deine Variante des Hamburg Ahoi! gefällt mir auch sehr gut und ist dir super gelungen. Auch der Farbverlauf gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir viel Freude damit.
    Eine Idee hätte ich noch für dich. Wie wäre es denn mit der Eli-Duett von Sue Berg?

    Liebe Grüße
    Netty

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Netty, danke schön und Danke für Deinen Tipp... werde gleich schauen!
    VLG Nora

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles und ungewöhnliches Design!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, auf jeden Fall ein Blickfang 😉
      LG Nora

      Löschen